Tag für Tag müssen Sie viel leisten, oft bis an die Grenzen Ihrer Belastbarkeit. Beruf, Familie, Ehrenamt und Sport, eben allem was in Ihrem Leben wichtig ist.

Aber Sie bemerken dann doch: „So kann es nicht weitergehen!“ Sie fühlen sich gehetzt, finden keine Ruhe mehr und reagieren oft gereizt. Vielleicht fühlen Sie sich richtig krank, haben keine Energie mehr. Sie würden sich am liebsten in einer Ecke verkriechen. Das sind aber häufig die ersten Anzeichen des Ausgebrannt seins, oder auch des Burn Out. Psychologen und Therapeuten sprechen auch von einer tiefgehenden Depression.

In unserer Zusammenarbeit wollen wir Ihnen Wege aufzeigen, die ersten Anzeichen bewusst zu erkennen, Ihnen aufzeigen wie sie mit Ihren eigenen Ressourcen und Stärken einen Weg finden können dem weiteren Ablauf entgegen zu wirken. Es geht unter anderem um einen Weg zwischen An- und Entspannung.

Sie werden lernen sich selbst zu reflektieren, nicht nur den Kopf, sondern auch den Bauch in Ihre Entscheidungen einzubeziehen. Sie werden entdecken welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen. Sie werden auch die Gelegenheit haben, eingefahrene Muster zu erkennen und zu verändern.

Sie werden erfahren welche verschiedenen Arten von Stress es gibt, sie werden lernen wie Sie am besten mit Konfliktsituationen umgehen können. Auch erfahren Sie wie wichtig Unterstützung sein kann, aus dem Familien- und/ oder Freundeskreis.

Sie werden auch in die Lage versetzt Ihre eigenen Kraftquellen und Ruhepole zu finden. Dazu setzen wir unterschiedliche Formen von Entspannungsübungen ein, die an jedem Ort und zu jeder Zeit eingesetzt werden können.

Die Ziele unserer Arbeit

  • Ausgleich herstellen
  • Aktivität und Entspannung sinnvoll einsetzen
  • Effektiver Umgang mit sich selbst und den zur Verfügung stehenden Ressourcen
  • Neue Methoden im Umgang mit Konfliktsituationen erlernen und einüben
  • Handlungsspielräume erkennen und erweitern
  • Kommunikationsfähigkeit verbessern
  • Freude an der Arbeit und am Leben vermitteln